Die nächsten Termine

Das Sekretariat der KHG ist heute geschlossen!
Hochschulgottesdienst und Sonntagstreff

14.08.2022
19:00 bis 22:00
>>

14.08.2022
19:00 bis 22:00
>>

Öffnungszeit Sekretariat Nachmittags

15.08.2022
13:30 bis 16:30
>>

15.08.2022
13:30 bis 16:30
>>

Hier geht’s zum Kalender >>


Sommerzeit in der KHG Aachen

In den Sommermonaten sind wir weiterhin für Euch ansprechbar und erreichbar vor Ort in Aachen.

Einige regelmäßige Veranstaltungen gehen allerdings in die Sommerpause, andere laufen weiter.

Hier ein kleiner Überblick, über das was weiter läuft: Jeden Donnerstag starten wir gemeinsam um 7.30 Uhr in den Tag mit einem kurzen Morgenlob im Raum der Stille (Pontstrasse 72a) und einem Frühstück mit Croissant und Kaffee oder Tee in den Tag.Wir feiern ohne Unterbrechung weiterhin immer an jedem Sonntag um 19 Uhr den Hochschulgottesdienst, in der Citykirche mit anschließendem Sonntagstreff.Am 1. und 3. Sonntag feiern wir darüber hinaus um 18 Uhr eine englischsprachige Messe in der Kind-Jesu-Kapelle | International mass for english speaking students, every 1st and 3rd Sunday at Kind-Jesu-Kapelle with community meeting afterwards.Jeden ersten Mittwoch im Monat findet weiterhin der KHG-Spieleabend ab 19.30 Uhr im Chico Mendes statt.Jeden ersten Mittwoch im Monat trifft sich das Interkulturelle Forum ab 22 Uhr zum Late-Night-Cay (english|german) via zoom (Link via mr@khg-aachen.de) Sowie über die Formate, welche in die Sommerpause gehen: Das Taizégebet findet am 13. Juli statt und dann erst wieder am 13. Oktober. Jeweils ab 19 Uhr im Raum der Stille, mit Möglichkeit zum anschließenden gemeinsamen Ausklang im Chico Mendes.Die Bibel- und Glaubensgespräche "real life! real faith?" finden am 11. Juli und dann erst wieder am 10. Oktober statt. Jeweils ab 19 Uhr im Raum der Stille, bzw. bei gutem Wetter im Patio der KHG.Die ökumenische Bibelgruppe trifft sich das nächste Mal am 20. September, 19.30 Uhr im Raum der Stille | The ecumenical english speaking bible group will pause over the summer until September 20th, 7.30 pm, at Raum der Stille. Natürlich gibt es auch weiterhin Einzelaktionen, wie z.B. das Kneipenquiz von Studieren ohne Grenzen und Ingenieure ohne Grenzen u.v.m.

Follow us on Instagram (@khgaachen) oder schau regelmäßig im Kalender (rechts oben auf dieser Seite) vorbei.

>>

KHG-Firmvorbereitung

Im Wintersemester starten wir in einer kleinen Gruppe die Vorbereitung auf die Firmung. Wenn Interesse besteht sich uns anzuschließen oder ihr neugierig seid und Fragen dazu habt, meldet Euch gerne bei Matthias (mf@khg-aachen.de) oder bei Hannah (hh@khg-aachen.de).

>>

Please hold the line…

Kurz vor der Einbürgerungsfeier (Rathaus) verleihen wir die goldene Warteschleife für alle, die zwar ein Recht auf Einbürgerung haben, aber noch in der berühmt berüchtigten Aachener Warteschleife hängen.

Markus Reissen

Wann? 24. August, ab 19 Uhr

Wo? Großer Saal der KHG, Pontstrasse 74-76

Sich in Stadt und StädteRegion Aachen einbürgern lassen zu wollen ist eine große und sehr oft frustrierende Angelegenheit! Migrant*innen, die auf Dauer in Deutschland heimisch werden wollen und in unserer Region leben, warten viele Monate, häufig länger als ein Jahr, auch wenn sie alle Voraussetzungen zur Einbürgerung erfüllen und alle geforderten Unterlagen schon lange eingereicht haben!
Die negativen Folgen sind vielfältig: Da ist die grundsätzliche Angst, ob die Person überhaupt den deutschen Pass bekommen wird, die Kosten, die entstehen, wenn in der Zwischenzeit der Heimatpass abläuft und neu beantragt werden muss – häufig in Verbindung mit sehr hohen Kosten -, die Probleme für Auslandsreisen oft Visa vorab beantragen zu müssen in Verbindung mit weiteren Wartezeiten und Gebühren …

Beim Ausländeramt der StädteRegion Aachen sind die Wartezeiten derzeit wesentlich länger als in den meisten anderen Städten und Gemeinden in Deutschland! Auf der anderen Seite erklären die hiesigen Politiker*innen und führende Vertreter*innen der Wirtschaft, der Hochschulen und auch der Verwaltung, dass Willkommens- und Anerkennungskultur, gesellschaftliche Teilhabe eine große Bedeutung haben!

In dieser Veranstaltung möchten wir, dass Worten und Absichten schnell Taten folgen und die StädteRegion Aachen bei Einbürgerungsanträgen wesentlich schneller wird! Deshalb verleihen wir im Beisein der Medien am Mittwoch, dem 24.8. ab 19 Uhr im Saal der KHG die goldene, silberne und bronzene Warteschleife. Dazu laden wir Euch herzlich ein!

Für Fragen oder weitere Informationen ist Markus Reissen (mr@khg-aachen.de) gerne für Euch ansprechbar.

>>

Berichte über den KHG-Hilfsfonds

Nachdem am 29. Juli ein Artikel in der Aachener Zeitung über unseren KHG-Hilfsfonds erschienen ist. Hatten wir am 02. August die Gelegenheit für die WDR Lokalzeit über unseren Hilfsfonds für ausländische Studierende zu berichten. Weitere Infos zum Hilfsfonds finden Sie auch unter diesem Link. An der KHG sind zu weiterführenden Fragen Markus und Johanna Ansprechpersonen. Johanna fasst hier nochmal ein paar Eckdaten aus ihrem Arbeitsalltag zu dem Projekt zusammen:


Den Hilfsfonds der KHG Aachen gibt es seit 2013. Er ist als Fundraisingprojekt ins Leben gerufen worden um kurzfristige unbürokratische Hilfe für ausländische Studierende der Aachener Hochschulen leisten zu können.

An der KHG stehen wir vor allem Studierenden aus Entwicklungsländern, die unverschuldet in Not geraten, mit Rat und Tat zur Seite. Finanzielle Unterstützung und individuelle Beratung greifen hier ineinander. Das Bistum Aachen hat hierfür ein Budget vorgesehen (die sog. "Beihilfen"), aus dem Kirchensteuermittel nach streng definierten formalen Kriterien von unseren Referenten an Studierende in Aachen vergeben werden können. Oft gibt es aber Studierende, die diesen formalen Kriterien nicht entsprechen, kurz, Studierende, die "durch die Maschen fallen". Auch in diesem Fall ist eines unverändert: Die Menschen finanzieren sich selbst, leben also von der Hand in den Mund und brauchen manchmal Hilfe, die sie bei uns finden können. Hand in Hand mit den Betroffenen können wir in unserer Beratung kleine Hürden nehmen und so meistens größere Probleme vorausschauend umschiffen.

Meistens hilft tatsächlich wenig Hilfe im rechten Moment um wieder in die Spur zu kommen, wenn z.B. bei kurzfristiger Erkrankung das Gehalt ausbleibt oder der nächste Behördengang ansteht weil die Aufenthaltserlabnis verlängert werden muss. Es gibt unzählige Situationen, die für Menschen, die sich neben dem Studium selbst finanzieren, ganz unverhofft das Studium und Leben in Aachen existentiell bedrohen können, die das "Kartenhaus" in sich zusammen fallen lassen könnten.
Unsere Hilfe geht immer Hand in Hand mit den Betroffenen. Hierbei legen wir das Fundament, damit ausländische Studierende zukünftig Probleme selbständig bearbeiten und lösen können und so gar nicht erst zu unüberwindbaren Krisensituationen werden.

Wir freuen uns über jede Unterstützung. Erzählen Sie es weiter oder unterstützen sie das Projekt durch Ihre Einzel- oder Dauerspenden. Diese helfen ganz konkret und kommen ohne Verwaltungskosten unmittelbar  bei den bedürftigen ausländischen Studierenden an!

Gerne stellt das Bistum Aachen Spendenquittungen aus. Sollte dies ihr Wunsch sein, geben Sie bitte unbedingt Ihren Namen und Ihre Adresse direkt mit im Verwendungszweck an. Die Spendenquittung schicken wir Ihnen dann umgehend zu.

Katholische Hochschulgemeinde
IBAN:DE37 3706 0193 1003 9280 19
BIC: GENODED1PAX

Verwendungszweck:
KHG-HILFSFONDS

(Anm.: Bitte Namen und Adresse ergänzen, insofern eine Spendenquittung erwünscht ist)

Wir danken im Voraus von Herzen für Ihr Mitwirken!

>>

KHG-Fest

Eine KHG : Viele Gruppen und Initiativen Ein Grund zu feiern!

🎉 Wir freuen uns auf die gemeinsame Feier mit Dir und unter anderem mit @soldelasalsa_ac @kmki.aachen @sog_aachen @ingenieure_ohne_grenzen_e.v @khgchor @studierendenwohnheim_eckertweg @h15wohnheim @ps72_wohnheim @aachenhotsprings , der Cusanushochschulgruppe Aachen, u.v.m.

Was erwartet Euch?

Ein buntes Programm, Vielfalt, Gemeinschaft und Miteinander. Lernt neue Leute und Initiativen kennen, vernetzt Euch und feiert mit uns die bunte und lebendige Gemeinschaft.

save the date : 16. Oktober ab 16 Uhr in Deiner KHG (Pontstrasse 74-76)

Weitere Infos folgen in Kürze!

>>

Genug für Alle!

Das Problem? Wir verbrauchen mehr Ressourcen als langfristig verantwortbar ist.

Die Challenge! Ein Anlass und kleiner Beitrag zur Sensibilisierung und kritischen Selbstreflexion: 15 Tage versuchen wir nicht über unser Niveau zu leben.

Als KHG haben wir uns damit der Aktion von misereor angeschloßen. Los ging es am 29. Juli. Vor Ort haben wir uns gemeinsam mit Madeleine zu zwei Austausch von Erfahrungen, best-practice Tipps und ggf. zur Entwicklung langfristiger Ideen zur Umsetzung getroffen. Parallel ist eine Signal-Gruppe entstanden, in der wir uns genau darüber austauschen und organisieren.

Die Bemühungen sollen nicht nach den 15-Tagen vorbei sein. Die Challenge geht weiter. Zum Wintersemester sind weitere Treffen und Aktionen in Planung. Sobald die Termine feststehen, informieren wir Euch hier darüber. Wenn ihr weitere Fragen habt, meldet Euch jederzeit gern bei Hannah.

>>

Kleider- | Pflanzentausch

Kleidungsstücke die uns heute gefallen, gefallen uns teilweise morgen schon nicht mehr. In Zeiten von Fast Fashion sind die Sachen schnell durch Neues ersetzt. Die alten Teile liegen dann noch Ewigkeiten im Kleiderschrank herum, bis man sie dann doch endlich weggibt.
Beim Kleidertausch bekommen deine Schrankhüter die Chance auf ein neues Leben! Bring deine alten aber gut erhaltenen und sauberen Sachen mit und mache anderen damit eine Freude. Vielleicht findest du auch bei jemandem ein neues Lieblingsteil. Es ist aber auch vollkommen in Ordnung, nur zum Stöbern vorbeizukommen.
Parallel wird es ein Kuchenbuffet geben, dessen Verkauf auf Spendenbasis beruht. Der Erlös wird für einen gute Zweck gespendet.

Wann? 22.10.2022, 13:00-17:30 Uhr
Wo? Chico Mendes Aachen, Pontstraße 74-76

Wir freuen uns auf euch!

>>

Perspektivwechsel auf Spiekeroog – retreat mit ESG und KHG

Vom 03. bis 07. Oktober findet die mittlerweile legendäre Spiekeroog-Fahrt wieder statt. In diesem Jahr stehen uns in der Unterkunft auf der Nordseeinsel 10 Plätze zur Verfügung. Wenn Du mitkommen möchtest, melde Dich schnell an.

Auf der Insel in der Nordsee erwarten Dich weite Strände, bewegender Wind, atemberaubende Sonnenuntergänge und ein gutes Programm. Die Zeit und der Ort für einen perfekten Perspektivwechsel nach den Prüfungen und vor dem Start in das neue Semester.

In den Teilnahmekosten von 150,00€ sind die Anreise, die Unterkunft und die Verpflegung inklusive. Die Fahrt wird von Einrichtungen der Evangelischen Kirche im Rheinland und vom Bistum Aachen finanziell unterstützt. 

Der Anmeldeschluss ist der 18. Juli.

Nach der Anmeldung erhältst Du eine Zusage bzw. einen Hinweis zu einem Platz auf der Warteliste. Die Anmeldung wird mit dem Überweisen der Teilnahmegebühr gültig.

[contact-form-7 id="5474" title="Spiekeroog 2022"]
>>

Real life! Real faith?

Was haben Glauben und Alltag miteinander zu tun? Kann die Bibel mir irgendwas sagen, was mit meinem Leben zu tun hat? Kann meine Beziehung zu Gott ein Gamechanger sein? Was macht es aus zu Glauben und woran glaube ich überhaupt?

Komm einfach dazu, so wie Du bist. Es braucht kein Vorwissen - noch eine bestimmte Glaubenseinstellung, vernetze Dich mit anderen und erfahre mehr über Dich, Gott und die Welt.

Wir nehmen einen biblischen Text als Ausgangspunkt und tauschen uns in offener Runde aus über unsere Bezüge, Fragen, Erfahrungen, über das Verständliche und Unverständliche. Wir treffen uns dazu immer am 2. und vierten Montag des Monats um 19 Uhr in der KHG. Bei gutem Wetter setzen wir uns in unser Patio (Innenhof) und bei nicht so guten Wetter in den Raum der Stille.

Achtung: das letzte Treffen vor der Sommerpause findet am 11. Juli statt und das erste Treffen danach, dann erst wieder am 24. Oktober.

>>

Tanz-Workshop

Der nächste sechststündige Kursblock fängt am 24. Juni an und geht bis zum 29. Juli. Neueinsteiger können am 24. Juni in die Kursreihe einsteigen. Die Registrierung für den nächsten Block wird demnächst freigeschaltet.

SoldelaSalsa happily brings a 6 week Salsa Rueda course, for every level of learner! With new figures, styles and mainly Techniques, for all Complete course at just 10,- € per person.

In the group room of the KHG: 13. May, 10. June, 05. August and every friday in July. On the other friday the course takes place somewhere else. You can find more information here.

06.30 - 7.30 pm Beginners

07.30 - 8.30 pm Intermed.

08.30 - 9.30 pm Advanced

SoldelaSalsa veranstaltet einen 6-wöchigen Salsa Rueda Kurs, für jedes Lernniveau!

10 € für 6 Termine

Im Gruppenraum der KHG: 13. Mai, 10. Juni, 05. August und immer freitags im Juli. An den anderen Freitagen findet der Kurs wo anders statt. Mehr Informationen findest Du hier.

18.30 - 19.30 Uhr Anfänger

19.30 - 20.30 Uhr Mittelstufe

20.30 - 21.30 Uhr Fortgeschrittene.

>>

queer +/ katholisch

As a queer Catholic person, you don’t always have it easy with the church. We want to create a space for queer and interested Catholic students to share and network.

Als queere katholische Person hat man es nicht immer leicht mit unserer Kirche. Wir wollen einen Raum für queere und interessierte katholische Studierende schaffen, indem sie sich frei austauschen und vernetzen können.

Für das kommende Semester sind weitere Treffen und Events in Planung. Je aktuelle Infos dazu findest Du dann in Kürze an dieser Stelle.

>>

Friedensgebet

Prayer for Peace and Potluc-Picnic afterwards | Bring along your favorite dish and share time with other people.

Wir treffen uns regelmäßig zum gemeinsamen Gebet für den Frieden. Im Anschluss bleiben wir für einen gemeinschaftlichen Potluck bzw. Mitbring-Picknick und Austausch zusammen: Jede Person ist eingeladen irgendetwas mitzubringen – wir teilen gemeinsam was zusammenkommt.

Sobald ein neuer Termin feststeht erfahrt ihr es hier oder auf Instagram @khgaachen

Bei schlechter Witterung findet das Gebet und das Beisammensein in der KHG (Pontstrasse 74-76) statt.

Meldet Euch bei Fragen gerne bei Hannah.

>>

Live @ChicoMendes

Upcoming Events

Kneipenquiz | 3 Euro für den guten Zweck

23.08. Ingenieure ohne Grenzen
20.09. Studieren ohne Grenzen
25.10. Ingenieure ohne Grenzen
22.11. Studieren ohne Grenzen
06.12. Ingenieure ohne Grenzen
24.01. Studieren ohne Grenzen
14.02. Ingenieure ohne Grenzen

>>

Stammtisch Medizin

Einmal im Monat treffen wir uns als Medizinstudierende zum „Stammtisch Medizin“ um uns über herausfordernde Situationen im Leben als Arzt oder Ärztin auszutauschen. Dabei wird es sicher öfter auch um Themen gehen, die aus der ethischen Perspektive kontrovers diskutiert werden, aber darauf wollen wir den Fokus gar nicht hauptsächlich richten, sondern eher auf Fragen wie: Wie gehe ich als Mediziner*in mit schwierigen Situationen im Arbeitsleben um? Wie kann ich den betroffenen Patient*innen helfen, diese zu bewältigen?

Für das kommende Semester haben wir weitere Abende geplant. Der nächste Termin ist der 18. Oktober. Weitere Infos folgen in Kürze.

Weitere Termine sind der 15. November 2022, der 20. Dezember 2022 sowie der 17. Januar 2023.

Was den äußeren Rahmen angeht, würden wir uns immer um 20.00 Uhr in der KHG-Bar Chico Mendes (Pontstraße 74-76) treffen. Es soll weniger ein strenger Vortragsabend werden, sondern eher ein gemütliches Beisammensein mit offenem Austausch. Herzliche Einladung!

>>

KHG Spieleabend für junge Erwachsene

Immer am ersten Mittwoch des Monats ist in unserem Chico Mendes (Pontstrasse 74-76) ein Tisch zum gemeinsamen Spielen von Doppelkopf & Co reserviert. Komm einfach vorbei, setz Dich dazu, spiel mit und lern neue Leute kennen. Alles sind willkommen.

Board game night: Every first Wednesday of the month, 7.30 PM at Chico Mendes. Everbody is welcome to join us.

>>

german language practice group

practice german and make new friends

😀 Come and join us for a meeting.

Join our upcoming events in May.

☀️ Practicing is the most effective way to learn German. Have a walk, get to know new people, exercise your german, play games, enhance vocabulary.

😎 Many more exciting events lined up.

Questions? Mail to hh@khg-aachen.de

>>

Taizé-Gebet

Immer am zweiten Mittwoch im Monat findet unser gemeinsames Taizé-Gebet statt. Die Daten findest Du auch noch einmal auf dem Plakat (untenstehend). Der nächste Abend findet im im Raum der Stille der KHG in der Pontstraße 72a statt.


Das Taizé-Gebet besteht hauptsächlich aus Gesang, vorgetragenen Gebeten und Texten sowie Stille. Auch alle, die Taizé-Gebete noch nie miterlebt haben, sind herzlich willkommen und können gerne vorbeikommen. Da wir gemeinsam singen, bitten wir alle teilehmenden Personen um das Tragen eines medizinischen Mundschutzes. Anschließend besteht die Möglichkeit den Abend im Chico Mendes (Bar der KHG) ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns auf Euch!

>>

Der Khan kehrt zurück

Verpasst nicht die Filmvorführung mit Regiseur*innengespräch an der KHG: 07. Juli, ab 19.30 Uhr im Saal der KHG.

Der Film zeigt die damaligen Wünsche und Zweifel von Rangin Dadfar Spanta, ehemaliger Politikwissenschaftler an der RWTH Aachen und Außenminister ( 2006-2010) von Afghanistan. Der Film erzählt seine Geschichte und macht dabei die innere Zerrissenheit deutlich, an der viele Migrant*innen und Exilant*innen leiden.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Diskussion und Austausch mit den Regisseuren Tom Meffert und Dagmar Diebels.

Wenn du Lust und Zeit hast, komm gerne vorbei! Wir freuen uns auf Dich!

Wenn möglich ist zur besseren Planung eine Anmeldung erwünscht. Schreib dazu einfach eine E-Mail an Markus, unter mr@khg-aachen.de.

Für Studierende ist die Teilnahme kostenfrei. Erwerbstätige bitten wir um einen Kostenbeitrag von 4 Euro.

>>

Paradiso

Creating together a space of peace, community and nature.

Gemeinsam gestalten wir ein interreligiösen und interkulturellen Patio!

In einem Gemeinschaftsprojekt gestalten wir den Patio der KHG und des Chico Mendes durch Bepflanzung nachhaltig zu einem Ort der Begegnung und des Austauschs.

Mach mit! Ob mit grünem Daumen, begeistert oder kulturell interessiert. Du bist herzlich willkommen! Wir treffen uns immer am 2. Dienstag des Monats ab 19 Uhr im Patio zu Austausch, Gestaltung und Planung.

Wir sind eine offene Gruppe, ein lockerer Zusammenschluss Studierender die Freude und Lust an der Gestaltung eines gemeinsamen Projektes haben. Gerne kannst Du bei Interesse jederzeit dazustoßen und Dich mit einbringen. Wenn Du Interesse hast mitzumachen, schreib einfach eine Mail an Hannah (hh@khg-aachen.de) oder komm direkt in der KHG vorbei.

Juni 2022 Mehr zum Patio-Projekt

Wir haben Platz: Ein frei gestaltbares Patio, das den großen Saal der KHG und den Gruppenlernraum des Chico Mendes verbindet. Gerne möchten wir dies gemeinsam in einem Projekt ein Ort als Zeichen für Einheit und Frieden gestalten. Dabei stehen die Aspekte der (Natur-)Schönheit und Gemeinschaft im Zentrum. Es soll ein Ort werden, der dies zum Ausdruck bringt und einlädt ob einfach zum Ausruhen, für kulturelle Veranstaltungen, als informative Ausstellung über die kulturelle Bedeutung von Pflanzen oder für gemeinsame Kochaktionen, ... .

Hier kommst Du auch direkt zu einen kleinen Bericht einer Besucherin des Patio.

Planungstreffen. Es geht nichts über einen guten Plan ......

Natur und Schönheit spielen nicht nur im christlichen Glauben und dem europäischen Kulturkreis eine große Rolle. Ob einzelne Pflanzen oder das Konzept des Gartens an sich als Ort der Gemeinschaft und des friedlichen Miteinanders verbindet uns Menschen kulturübergreifend. Gemeinsam wollen wir im Austausch miteinander mehr darüber erfahren und im durch die konkrete Anlage, Pflege und Gestaltung einen solchen Begegnungsort durch Bepflanzung schaffen in dem wir gemeinsame Veranstaltungen und Treffen organisieren können. Neben Pflanzen, welche eine Bedeutung in verschiedenen Kulturen haben, sollen auch Nutzpflanzen hier einen Platz finden, welche zum Beispiel zum gemeinsamen kochen und essen einladen.

Wasser Ein neuer Grill für Gemeinschaftsevents #workinprogress | Es gibt immer was zu tun Pre-Gardening day (March): Building raised beds from used pallets #workinprogess: The first gardening day was about building more raised beds and plant some trees in potts 🙂 Bei der Aussaat. Erste Planungen vs. Ist-Stand (Mai 2022) Die erste Tomatenernte
>>
Foto: Kristin Brown

Gesucht : Unterstützer*innen mit Herz

Das Projekt der RoKoKo-Hausaufgabenhilfe kann nach einer langen Corona-Pause nun endlich wieder starten. Viele der Grundschulkinder sind aus bildungsfernen Familien. Um ihnen den Zugang zu Bildung zu erleichtern, bieten wir montags bis donnerstags, von 14 bis 16 Uhr eine Hausaufgabenhilfe vor Ort im Hort (Kita RoKoKo) an..

Dazu brauchen wir immer wieder neue Unterstützer*innen. Bitte beachtet, dass wir einen Nachweis über die MMR-Impfung (Masern, Mumps-Röteln), sowie über eine Corona-Impfung benötigen.

Bei Interesse melde Dich gerne bei Beate unter be@khg-aachen.de.

Anm.: Lehramtsstudierende bekommen das Engagement auch als außerschulisches Berufsfeldpraktikum anerkannt!

>>