Kategorien
Unkategorisiert

Genug für Alle!

Das Problem? Wir verbrauchen mehr Ressourcen als langfristig verantwortbar ist.

Die Challenge! Ein Anlass und kleiner Beitrag zur Sensibilisierung und kritischen Selbstreflexion: 15 Tage versuchen wir nicht über unser Niveau zu leben.

Als KHG haben wir uns damit der Aktion von misereor angeschloßen. Los ging es am 29. Juli. Vor Ort haben wir uns gemeinsam mit Madeleine zu zwei Austausch von Erfahrungen, best-practice Tipps und ggf. zur Entwicklung langfristiger Ideen zur Umsetzung getroffen. Parallel ist eine Signal-Gruppe entstanden, in der wir uns genau darüber austauschen und organisieren.

Die Bemühungen sollen nicht nach den 15-Tagen vorbei sein. Die Challenge geht weiter. Zum Wintersemester sind weitere Treffen und Aktionen in Planung. Sobald die Termine feststehen, informieren wir Euch hier darüber. Wenn ihr weitere Fragen habt, meldet Euch jederzeit gern bei Hannah.